Gartenbau

Ernt' mas bietet benachteiligten, erwerbslosen Menschen sinnvolle Beschäftigung, Stabilisierung und Qualifizierung.

Benachteiligung auf dem ersten Arbeitsmarkt kann viele Gründe haben, zum Beispiel können chronische Erkrankungen, Suchtproblematiken, schwierige Familienkonstellationen oder Migrationshintergrund dazu führen, dass Menschen noch nicht am regulären Arbeitsleben teilhaben können.

 

Für viele Betroffene ist die Erwerbslosigkeit sehr belastend, weil ihnen eine geregelte Tagesstruktur fehlt und sie gleichzeitig kaum soziale Kontakte haben. Bei Ernt' mas erfahren die Beschäftigten Wertschätzung, Zusammenarbeit und können neue Zuversicht schöpfen.

Das zweite große Standbein neben dem Ernten sind einfache Tätigkeiten rund um den Gartenbau und Hausmeisterei. Dafür arbeiten wir mit verschiedenen Teams, die je nach persönlichen Fähigkeiten der Beschäftigten verschiedene Wege eröffnen

Am Anfang steht die Mitarbeit bei gemeinnützigen und zusätzlichen Aufgaben. Beispiele für solche Tätigkeiten sind das Gießen von Schulgärten in den Ferien, Sauberhaltung von (teil)- öffentlichen Flächen oder Unterstützung eines Hausmeisters.

Zum anderen haben wir die Pack mas gGmbH gegründet. Hier bieten wir interessierten und geeigneten Bewerber/innen für 6 -12 Monate die Möglichkeit Aufgaben ähnlich wie in einem normalen Betrieb zu übernehmen. Die Beschäftigten erhalten einen Arbeitsvertrag und werden durch das Einkommen unabhängiger. Hier intensivieren wir auch die berufliche Qualifizierung und den Übergang in einen langfristigen und passenden Job bei unseren Partnern im Gartenbau und angrenzenden Bereichen.

Bisher haben wir Hochbeete angelegt, schneiden Hecken und Bäume, pflegen Wege und erneuern Gartenelemente. Wir unterstützen körperlich eingeschränkte Personen bei Umzügen und Wohnungsräumungen, sammeln Möbel für Bedürftige und verteilen sie selbst oder über unseren Partner „der aufrechte Gang“ in Puchheim.

Mit der Pack mas gGmbH finden Sie einen verlässlichen Partner, der sich gerne ihren Aufträgen rund um das Thema Garten und Landwirtschaft annimmt. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und werden Ihnen ein individuelles auf Ihren Bedarf und Ihre Möglichkeiten abgestimmtes Angebot machen.

Sie erreichen uns:

Dipl.-Ing. Landschaftspflege Wilhelm Leitner ∙ 089 809082-51 ∙ wilhelm.leitner@packmas.org

Oder

Karl-Heinz Bitsch ∙ 089 74 73 59-55 ∙ karlheinz.bitsch@packmas.org